• Hacky Sack … ich bin kein Fußballer…

    Ich schaffe es ja des öfteren, Personen zu verwundern mit Fakten über meinen Lebenslauf: „ Was duuuuuuu hast Wirschaftswissenschaften studiert?“ Ich sei anscheinend nicht wirklich der Typ dafür… Das Gefühl hatte ich während meines Studiums auch und eigentlich bin ich sehr dankbar, dass bei „Wer bin ich“ nicht sofort der…

  • Winterliche Hängevase & Salzkristalle …gemeinsame Sache…

    Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Blog-Verlinkung. So wie es ausschaut ist Petrus auf Urlaub oder Sabbatical oder Burn out oder was weiß ich was. Und Frau Holle nimmt‘s mit der Abwesenheitsvertretung auch nicht so ernst. Vielmehr glaube ich, die beiden machen gemeinsame Sache. Nur dass ihre gemeinsame Sache so überhaupt…

  • Pappmeister … Upcycling deluxe…

    Dieser Beitrag enthält Werbung. Ich liebe es, aus vermeintlichen Müll Neues entstehen zu lassen. Und Müll produziert die Menschheit wahrlich genug. Wir sind da natürlich nicht ausgenommen, obwohl ich in puncto Plastik schon ein bisschen stolz auf uns bin, denn im Vergleich haben wir im Hause (you know: Schwiegertiger, Schwiemu,…

  • Abschmink-Pads …farblich sortieren kann ich…

    Grundsätzlich bin ich ziemlich aufgeräumt, ordentlich und vor allem sehr reduziert unterwegs. Mit „grundsätzlich“ und „ziemlich“ ist aber auch schon gesagt, dass das nicht in allen Lebensbereichen so ist – wir lassen Sport ausser Acht – das Stoff-/Woll-/Bastelmaterial-Lager ist alles andere als reduziert unterwegs. Ich hab zudem eine größere Auswahl…

  • Wichtel …Oma ist die Beste…

    Ich mag ja kein Plastikspielzeug und noch viel schlimmer finde ich Spielzeug, das nur mit Batterien funktioniert. Davon ausgenommen ist Lego und Tiptoi, das finde ich richtig super und mit aufladbaren Batterien ist es auch gar nicht soooo schlimm. Unser Lego-Fundus ist immens, zum einen weil unsere Eltern alles an…

  • Dosentelefon …ein Hoch auf die Öko-Eltern…

    Ich bin ja so froh, dass des Kindes beste Freundin auch so verdammte Öko-Eltern hat wie wir es sind. Ansonsten hätten wir es schwer mit Mithalten in Konsum- und Elektronikartikeln. Die dritte Klasse Volksschule wäre nun geschafft und was bietet sich mehr als ein Handy – uppsala Smartphone natürlich –…